Zahnästhetik
Ein schönes Lächeln ist wichtig für Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität. Sie sind nicht zufrieden mit dem Aussehen Ihrer Zähne? Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zahnästhetik / Zahnkosmetik

Unter Zahnästhetik versteht man die Lehre von schönen Zähnen, die sich mit dem Aussehen von schönen Zähnen beschäftigt. Neben der Größe und der Form der Zähne, zählt für die Zahnästhetik auch das Verhältnis des Oberkiefers zum Unterkiefer und die harmonische Relation von schönen, weißen Zähnen zur Farbe und Form des Zahnfleisches. Gerade im Oberkiefer-Frontzahnbereich ist diese rote und weiße Zahnästhetik beim Sprechen und Lachen von besonderer Bedeutung.

Zahnkosmetik Behandlungen bei Smile Health

  • Verblendschalen (Veneers)
  • Zahnaufhellung (Bleaching)
  • Zahnschmuck

Durch das Bleaching kann die natürliche Zahnsubstanz heller werden. Dies gilt nicht für künstliche Kronen oder Füllungen. Oberfflächliche verfärbungen sollten vor einer Zahnaufhellung durch eine professionelle Zahnreinigung

Zahnästhetik

Anprobe von Veneers

Veneers

Als Veneer bezeichnet man eine hauchdünne,unsichtbare-Keramik-Verblendschale, die auf den Zahn aufgeklebt wird. Dadurch kann bei hartnäckigen Verfärbungen, immer wieder abbrechenden Zahnecken, starken Abnutzungen (Abrasionen), lückigen Zahnstellungen die Zahnästhetik wieder verbessert werden.

Behandlungsablauf

Zunächst werden die Zähne unter Lokalnästhesie ca. 0,6 bis 1,0 mm minimal oberflächlich reduziert. Nach Reinigung und Trocknung des Arbeitsfeldes erfolgt ein Abdruck. Daraus wird ein Gipsmodell hergestellt auf dem das Veneer gefertigt wird. Durch die perfekte Farbe und Form der keramischen Verblendschale ist eine optimale harmonische Frontzahngestaltung möglich.

Jetzt wird das hauchdünne Veneer mit einem speziellen Kunststoff auf den Zahn geklebt. Der Zahntechniker optimiert gemeinsam mit dem Patienten die Zahnästhetik in Farbe und Form. Der Zahnkosmetik ist beendet, wenn der Patient mit den neuen schönen Zähnen zufrieden ist. Der Preis für ein Veneer bewegt sich im oberen dreistelligen bis vierstelligen Bereich. Es handelt sich um eine reine Privatleistung, die von der Krankenkasse nicht bezuschusst wird.

U.U. beteiligt sich eine private Zahnzusatzversicherung an den Kosten. Eine Sonderform sind die Veneers to go, sogenannte Non-Prep-Veneers. Wenn es die Situation erlaubt, können auf die Zähne keramische Verblendschalen ohne Substanzabtrag (abschleifen) aufgeklebt werden.

Veneers Kosten

Die Kosten für ein Veneer bewegen sich im oberen dreistelligen bis vierstelligen Bereich.Für jeden einzelnen Fall ist eine individuelle Preiskalkulation erforderlich.

Bleaching / Zähne aufhellen

Unter Verwendung von speziellen Aufhellungs-Gels mit einer Bleaching Schiene, lassen sich Zähne beim Bleaching Zahnarzt aufhellen. Der Bleaching Zahnarzt kann ihnen 2 Varianten der Zahnaufhellung anbieten. Das Office Bleaching in der Zahnarzt Praxis und das Home Bleaching zuhause.

Zahnästhetik
Vorher / Nachher

Zähne weißer machen

Oberflächliche Zahn-Verfärbungen von Farbpigmenten wie sie durch Kaffee, Tee oder Nikotin entstehen, lassen sich meist durch eine professionelle Zahnreinigung schonend entfernen. Bei tieferliegende Verfärbungen lassen sich Zähne mit einer Bleaching Schiene beim Bleaching Zahnarzt aufhellen.

Der Ablauf bei einer Zahnaufhellung beim Bleaching Zahnarzt

Beim Office Bleaching erfolgt die Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis. Das an den Zahn unmittelbar angrenzende Zahnfleisch wird mit einem speziellen Material zum Schutz abgedeckt. Es wird ein spezielles Bleaching-Gel für eine genau definierte Zeit aufgetragen.Je nach Stärke der Verfärbungen bzw. dem Zahnaufhellungswunsch kann dieses Vorgehen wiederholt werden. Eine speziele Lampe kann die Wirkung des Zahnaufhellungs-Gel erhöhen.

Die zahnärtliche sichere Überwachung erlaubt die Anwendung von höher konzentriertem Bleichgel.

Zahn Bleaching Kosten

Beim Office Bleaching liegt der Preis je Kiefer bei 120,- , für das Home Bleaching werden 150,- € berechnet. Die Bleaching-Kosten liegen im unteren bis mittleren dreistelligen Bereich.

Zuhause selber Zähne bleichen – Das sind die Risiken

Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu Zahnfleischreizungen und erhöhter Empfindlichkeit von freiliegenden Zahnhälsen kommen. Wie die Bezeichnung Home Bleaching schon sagt, kann der Patient die Zahnaufhellung, das Zähne bleichen, zuhause selbst durchführen.

Auf dem bei Ihnen genommenen Abdruck odr digitalem Kieferfoto wir die Bleaching Schiene gefertigt.

So lassen sich Zahnverfärbungen verhindern

Durch regelmäßiges Zähneputzen, ca. ½ Std. nach dem Essen, können oberflächliche farbliche Auflagerung sofort weitestgehend entfernt werden. Sehr gut unterstützend wirkt eine elektrische Zahnbürste mit Ultraschall oder einer hohen Schwingungsfrequenz.

Zahnschmuck – Zahnsteinchen

Ästhetische Zahnmedizin bedeutet neben Zahnaufhellung zu weißeren Zähnen auch die schmucke und modische Verzierung der Zähne mit individuellen Accesssoires. Der trendige Zahnschmuck wird individuell angepasst und mit einem speziellen Kunststoff auf den Zahn geklebt. Dafür muss an dem Zahn nicht gebohrt werden und der Zahnschmuck läßt sich rückstandslos ganz einfach wieder entfernen.

Zahnästhetik

Glitzerstein am Zahn

Die Arten von Zahnschmuck

  • Zahntatoos sind kleine Bildchen, die auf den Zahn aufgeklebt werden und sich nach einigen Tagen selbst ablösen.
  • Dazzlers ist einfache oder verzierte Goldfolie.
  • Twinkels ist ein Edelstein, der auf der Zahnoberfläche aufgeklebt wird.
  • Grillz ist ein aus Edelmetall gegossener Zahnüberzug.

Anbringung von Zahnsteinchen

Der Zahn wird gründlich gereinigt, an der Stelle wo der Zahnschmuck platziert werden soll vorsichtig mit einer speziellen Säure aufgrauht danach der Zahnschmuckstein mit einem Kunststoff aufgeklebt.

Die Kosten für Zahnschmuck

Die Kosten für Zahnschmuck sind stark abhängig von dem Material aus dem er hergestellt ist. Strasssteinchen erhält man schon im mittleren zweistelligen Bereich. Bei Verwendung von Edelsteinen oder Edelmetallen sind nach oben kaum Grenzen gesetzt.

Antworten zu häufig gestellten Fragen in der Zahnkosmetik

Wie wird ein Veneer befestigt?

Nach der Vorbereitung der Zahnoberfläche an der Stelle wo das Veneer platziert wird, wird das Veneer mit einem speziellen Kunststoff eingklebt.

Werden Veneers von der Krankenkasse bezahlt?

Da Veneers eine reine Privatleistung sind erhält man von der Krankenkasse keinen Zuschuss.

Wie schädlich ist Zähne bleichen?

Neuste wissenschaftliche Untersuchungen haben bestätigt, dass Bleaching grundsätzlich keine Schäden an den Zähnen verursacht.

Können gelbe Zähne wieder weiß werden?

Es gibt verschieden Methoden um wieder weißere Zähne zu bekommen. Abhängig von der Art der Verfärbung und wie weiß die Zähne werden sollen, kann sowohl eine professionelle Zahnreinigung, eine Bleaching Schiene oder Veneers das gewünschte Ergebnis erzielen.

Wie viel kostet ein Zahnschmuck?

Die Kosten für Zahnschmuck sind stark abhängig von dem Material aus dem er hergestellt ist. Strasssteinchen erhält man schon im mittleren zweistelligen Bereich. Bei Verwendung von Edelsteinen oder Edelmetallen sind nach oben kaum Grenzen gesetzt.

Wo kann man sich ein Zahnsteinchen machen lassen?

Zahnsteinchen sollten am besten beim Zahnarzt aufgeklebt werden. Dieser hat die speziellen Materialien und auch das nötige Know-how.

Kann man ein Zahnsteinchen selbst kleben?

Um Zahnschäden zu vermeiden und die beste ästhetische Lösung des Zahnschmuckes zu erzielen, ist eine zahnärztliche Betreuung sehr zu empfehlen.

Wie viel kostet ein Veneer?

Die Kosten für ein Veneer bewegen sich im oberen dreistelligen bis vierstelligen Bereich. Es handelt sich um eine reine Privatleistung an der sich die gesetzliche Krankenkasse nicht beteiligt. Je nach der Vertragsart einer Zusatzversicherung könnte sich diese an den Kosten beteiligen.

Wie viel kostet Bleaching?

Die Kosten für die Zahnaufhellung liegen im unteren bis mittleren dreistelligen Bereich.

Wie läuft ein Bleaching ab?

Auf die Zahnoberfläche wird ein Bleichmittel aufgetragen. Dieses spaltet Farbpigmente in der Zahnoberfläche auf und läßt den Zahn heller erscheinen.

Ist Zahnschmuck schädlich?

Bei korrekter Anbringung des Zahnschmuckes durch ausgebildetes Fachpersonal regelmäßiger Zahnarztkontrolle und Beachtung der Sicherheitsrichtlinien ist Zahnschmuck unschädlich.

Wie lange hält ein Zahnschmuck?

Zahnschmuck hält ca. 6-12 Monate. Er kann aber auch wesentlich länger halten.

Wie funktionieren Grillz?

Die Grundlage zur Herstellung von Grillz (ästhetischer Zahnüberzug) ist entweder ein plastischer Abdruck oder ein 3-dimensionaler Scan der Zahnreihe. Der Zahnschmuck wird dann in einem Speziallabor angefertigt und kann jetzt im Mund eingesetzt werden. Sie sollen nachts und beim Essen unbedingt entfernt werden.

Kontakt

Welches Jahrtausend ist derzeit (nicht Jahr)?

MVZ Dannstadt

Seebachring 74, 67125 Dannstadt-Schauernheim
Tel: 06231 / 403312
Mail: info-dannstadt@smile-health.de

Öffnungszeiten:

Mo. Mi. & Do. 08:00 bis 18:00 Uhr
Di. & Fr. 08:00 bis 13:00 Uhr